• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-532
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Rettungs-Magazin 5/2017

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

MANV: Amoklage in München +++ Wasserwacht: Neue Ausbildung in Bayern +++ Notfallsanitäter-Ausbildung: Mehr Möglichkeiten mit Virtual Reality
5,50 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
5,50 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Dieses Heft ist für nur 4,50 € in digitaler Form als praktischer, sofort verfügbarer Download erhältlich.Jetzt bestellen!

Stürze aus großer Höhe gehen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit für eine Wirbelsäulenverletzung einher. Präklinisch gibt es jedoch keine Befunde, die diese mit Sicherheit beweisen oder ausschließen lassen.

Rettungskräfte in Deutschland stellen sich gedanklich und organisatorisch darauf ein, Patienten nach einem Terroranschlag versorgen zu müssen. Ein Blick nach Israel zeigt, wie intensiv sich der dortige Rettungsdienst auf Anschlagszenarien eingestellt hat.

Am 22. Juli 2016 löst ein 18-jähriger Schüler eine Amok-Lage in München aus. Er tötet neun Menschen und sich selbst. Lesen Sie hier unseren Exklusivbericht, wie der Einsatz aus Sicht des Rettungsdienstes, der Feuerwehr, Leitstelle, Krisenintervention und Polizei verlief.

Ohne Simulation sind Aus- und Fortbildung im Rettungsdienst undenkbar. Technisch aufwendige Patientensimulatoren gelten daher heute als Standard. Aber auch sie haben Grenzen. Da scheinen Trainings, die Rettungskräfte in eine virtuelle Realität eintauchen lassen, bisher ungeahnte Möglichkeiten zu bieten.

Einsatzleitwagen auf LkwBasis mit Kofferaufbau sind bei Hilfsorganisationen eher selten anzutreffen. Die Johanniter im Regionalverband München sind eine Ausnahme. Sie haben ein solches Fahrzeug auf MAN TGL 8.180 4x2 BL, und wir stellen es vor.

Immer mehr Rettungsdienste stellen Schwerlast-RTW in Dienst. Nicht ohne Grund: Der Anteil extrem schwergewichtiger Patienten steigt seit Jahren. Dennoch gibt es keine Normen oder Vorgaben, wie solche Transporte am besten zu meistern sind. Hier unsere To-do-Liste.

 

Reportagen

  • Wasserwacht in Bayern: So sieht die neue Ausbildung aus

Technik

  • ELW 2 der Johanniter auf MAN TGL 8.180 4x2 BL
  • Mobile Sanitätsstation: Anhänger in Leichtbauweise
  • Neue Fahrzeuge

Fallberichte

  • Amok-Lage in München: Wie der Einsatz verlief
  • Die Retter vom „Güsche“: Das Gurtenfestival in Bern (Schweiz)

Medizin

  • Serie AMLS: „Mir war doch nur ein wenig schwindelig!“
  • Sturz aus großer Höhe (Teil 3): Wirbelsäulenverletzungen
  • Meningitis – das sollten Sie wissen!
  • Serie „Notfall kompakt“: toxisches Lungenödem und Urämie

Praxis

  • Terroranschläge: Umdenken bei der Einsatztaktik
  •  Virtual-Reality: Neue Möglichkeiten für die Retter-Ausbildung
  • Serie „Übungen“: Table-Top-Übung
  • Richtig dokumentieren – analog und digital
  • Stabsarbeit: Großschadenslagen strukturiert bewältigen
  • Adipöse Patienten: Wie man den Schwerlast-Einsatz meistert

Gastkommentar

  • Professor Dr. Peter Sefrin: Neustrukturierung der Notfallversorgung notwendig

Recht

  • Neues Urteil zum Thema Pausenregelung

 

Rubriken

  • Impressum
  • Rettungsdienst im Bild
  • Nachrichten
  • Medien
  • Rettung’s-Shop
  • International
  • Kleinanzeigen (Markt)
  • Termine und TV-Tipps
  • Leser-Service
mehr erfahren
Erscheinungstermin (CRM) 25.08.2017
EAN 419409750500805
Metaschlüsselworte MANV, Wasserwacht, Notfallsanitäter-Ausbildung
Veröffentlichungsdatum: 25.08.2017
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: BERM1705

Kunden kauften auch

Rettungs-Magazin AboPlus

Rettungs-Magazin AboPlus

40,10 €

Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Skatspiel

Skatspiel

2,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rettungs-Magazin Digital 4/2017

Rettungs-Magazin Digital 4/2017

Ausbildungsfolien Unfälle mit alternativ angetriebenen PKWs

Ausbildungsfolien Unfälle mit alternativ angetriebenen PKWs

49,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Ausbildungsfolien Starkregen und Sturzfluten

Ausbildungsfolien Starkregen und Sturzfluten

49,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
NACH OBEN