• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-532
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Fachwissen Feuerwehr: Grundlagen der Wasser- und Eisrettung

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

Ideales Buch für Deine Aus- und Weiterbildung bei der Feuerwehr oder im Wasserrettungsdienst. Wasser- und Eisrettung verständlich erklärt in Wort und Bild.
12,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ideales Buch für Deine Aus- und Weiterbildung bei der Feuerwehr oder im Wasserrettungsdienst. Das Thema Wasser- und Eisrettung ist textlich gut verständlich aufbereitet und außerdem anschaulich bebildert.

Außer Steckleiter und Feuerwehrleine nichts an Bord

Zur Normausstattung der Feuerwehrfahrzeuge gehören keine besonderen Geräte für die Wasser- und Eisrettung, wenn man einmal von der Steckleiter bei der Eisrettung und der eigentlich für andere Zwecke vorgesehenen Feuerwehrleine absieht. Spezielle Geräte für diese Einsätze sind entweder nicht vorhanden oder – falls doch – selbst innerhalb regionaler Strukturen sehr unterschiedlich. Daraus ergeben sich im Hinblick auf Einsatztaktik und Ausbildung sehr ungleiche Handhabungen.

Diese Broschüre schafft hier Abhilfe und erklärt, wie Du vorgehen solltest. Testfragen und Antworten zur Überprüfung Deines Wissensstandes ergänzen das Buch.

Erste Einsatzmaßnahmen in den meisten Fällen durch die Feuerwehr

Zu den wesentlichen Aufgaben der Feuerwehren gehört die Rettung von Menschen. Auch wenn es für die Wasser- und Eisrettung speziell ausgebildete Wasserrettungsorganisationen wie zum Beispiel die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) oder Wasserwacht gibt, ist es häufig die Feuerwehr, die zu derartigen Rettungsmaßnahmen angefordert wird oder erste Einsatzmaßnahmen ergreifen muss, bis Spezialkräfte an der Einsatzstelle eintreffen.

Aus dem Inhalt:

  • Gewässer- und Wasserbaukunde
  • Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)
  • Geräte zur Wasser- und Eisrettung
  • Taktische und technische Maßnahmen

Außerdem werden die Vorgaben der Unfallversicherer im Hinblick auf eine sichere Tätigkeit der Feuerwehr auf und im Wasser vermittelt.

Dieses Buch gehört zur Reihe „Fachwissen Feuerwehr“.

 

Mehr Produkte zum Thema Wasserrettung:

 

Produktinformationen:

  • 90 Seiten
  • 14,8 x 19 cm
  • Softcover
  • Erschienen bei Ecomed Sicherheit
  • Aus der Reihe Fachwissen Feuerwehr
  • Erscheinungsdatum: 20.11.2007
  • ISBN 978-3-609-62359-7
mehr erfahren
Zahlungsartengruppe [DEFEKT - nicht verwendbar] Alle Zahlungsarten (Bankeinzug, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse)
EAN Nein
Erscheinungstermin (CRM) Nein
ISBN/ISSN (CRM) 978-3-609-62359-7
Metaschlüsselworte Wasserrettung, Eisrettung, Persönliche Schutzausrüstung, PSA, Eis, Eisdecke, Winter, Teich, Gewässer, Gewässerkunde, Wasserbaukunde, Unfallversicherung, Unfallversicherer, Fachwissen, Taucher, Geräte, DLRG, Wasserwacht, Einsatztaktik
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: BB700897
ISBN-Nr.: 978-3-609-62359-7

Kunden kauften auch

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

44,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Wer haftet, wenn was passiert?

Wer haftet, wenn was passiert?

29,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Feuerwehr-Magazin Digital 7/2012

Feuerwehr-Magazin Digital 7/2012

4,00 €
Inkl. MwSt.
Ausbildungsfolien Drehleitereinsatz

Ausbildungsfolien Drehleitereinsatz

49,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Sonderheft: Richtiges Vorgehen bei Wald- und Flächenbränden Digital

Sonderheft: Richtiges Vorgehen bei Wald- und Flächenbränden Digital

Download Mannschaftskabinen

Download Mannschaftskabinen

2,50 €
Inkl. MwSt.
Sonderheft: Richtiges Vorgehen beim Unwettereinsatz

Sonderheft: Richtiges Vorgehen beim Unwettereinsatz

Download "Kleine Übungen" Teil 1

Download "Kleine Übungen" Teil 1

2,50 €
Inkl. MwSt.
Feuerwehr-Magazin 9/2017:Feuerwehr-Überhosen im Praxistest +++ Fuhrpark Feuerwehr Essen +++ Großbrand bei Feuerwehrmann +++ Berufsfeuerwehr Flensburg +++ Gewalt gegen Einsatzkräfte

Feuerwehr-Magazin 9/2017

NACH OBEN