Reduziert %
  • Sonderheft: Technische Hilfeleistung nach PKW-Unfällen
Feuerwehr-Magazin
BS900465

Sonderheft: Technische Hilfeleistung nach PKW-Unfällen

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Der Anteil der Technischen Hilfeleistung nach Unfällen in der Einsatzstatistik steigt seit Jahren an. Aufgrund geänderter Fahrzeugnormen und umfangreicher Ausstattung sind inzwischen hydraulische Rettungssätze flächendeckend vorhanden. Allerdings geraten Geräte an den hochsicheren Karosserien moderner Pkw zunehmend an ihre Grenzen. Dies macht leistungsstärkere Geräte und neue Herangehensweisen erforderlich.

Aus dem Inhalt:

  • Wo lässt sich schneiden?
  • An welcher Stelle kann der Spreizer angesetzt werden?
  • Wo sitzen die Auslöser für Airbags?
  • Wo sind Verstärkungen in der Karosserie angebracht?
  • Wie lassen sich Eingeklemmte schnell befreien?
  • Worauf muss bei verunglückten Fahrzeugen mit Gas- oder Hybrid-Antrieb geachtet werden?

Das Sonderheft Technische Hilfeleistung nach Pkw-Unfällen liefert Antworten.

Hier kannst Du die digitale Ausgabe bestellen.