Reduziert %
  • Hubrettungsfahrzeuge
Kohlhammer Verlag
BB701537

Hubrettungsfahrzeuge

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Inhalt
Die Feuerwehren halten Hubrettungsfahrzeuge - Drehleitern und Hubarbeitsbühnen - vor, um Menschen aus Gefahren in großer Höhe zu retten. Sie sichern damit eingeschlossenen Personen den baurechtlich geforderten zweiten Rettungsweg. Dieser lebensrettende Einsatz erfordert eine umfassende technische und taktische Ausbildung der Besatzungen des Hubrettungsfahrzeugs. In diesem Fachbuch werden die technischen Merkmale der verschiedenen Hubrettungsfahrzeuge und deren Einsatzarten sowie die unterschiedlichen Anleiterarten behandelt. Standards der Einsatztaktik, das Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge mit der HAUS-Regel, sowie praxisorientierte Hinweise zur Aus- und Fortbildung am eigenen Standort auf Grundlage des Musterausbildungsplans der Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften ergänzen den Inhalt.

Portrait
Jan Ole Unger, Brandamtmann, ist stellvertretender Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Hamburg. Nils Beneke, Brandamtsrat, ist bei der Berufsfeuerwehr Hannover tätig. Klaus Thrien, Brandamtsrat, leitet das Sachgebiet Aus- und Fortbildung der Feuerwehr Paderborn. Die Autoren sind Gründer des Ausbildungsportals DREHLEITER.info.

Titeldetails

  • 2019, 3. Auflage
  • 221 Seiten
  • ISBN 978-3-17-035837-9
  • 21cm x 15,5cm
  • Erschienen beim Kohlhammer Verlag

Hier geht es zur Leseprobe "Hubrettungsfahrzeuge"!