• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-532
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Systemtrenner BA F 1

Auf Lager – Lieferzeit: ca. 5 Werktage nach Zahlungseingang

Die Systemtrenner BA F1 sind für den Einsatz an Standrohren der Feuerwehr vorgesehen und für hohe Durchflüsse ausgelegt.
989,95 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
989,95 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5 Werktage nach Zahlungseingang

Die Systemtrenner BA F1 sind für den Einsatz an Standrohren der Feuerwehr vorgesehen und für hohe Durchflüsse ausgelegt. Dadurch ist das Rohrnetz während des Einsatzes auch gegen Flüssigkeiten bis zur Kategorie 4 der EN 1717 abgesichert.

Den Systemtrenner gibt es wahlweise mit und ohne Flachsieb.

Vorteile des Feuerwehr-Systemtrenner BA F1

  • Geringer Druckverlust
  • Nenndruck PN 16
  • Druckschlag dämpfend
  • Kompakte Form
  • Geringes Gewicht
  • Automatische Schlauchentleerungsfunktion
  • Einfacher Aufbau
  • Sicheres Handling

Allgemein

Systemtrenner BA sind zur Absicherung des Trinkwassers, gegen Rücksaugen, Rückfließen oder Rückdrücken von Nichttrinkwasser in das Trinkwassernetz bis zur Flüssigkeitskategorie 4 nach DIN EN 1717 vorgeschrieben. Nach der DIN EN 1717 ist Wasser nach Gefährdungsgrad in 5 Flüssigkeitskategorien eingeteilt, wobei die Kategorie 5 nur über einen offenen Auslauf abgesichert werden darf. Wasser der Flüssigkeitskategorie 4 ist die höchste Klasse, die mit einer Armatur und zwar nur mit einem Systemtrenner B(A) abgesichert werden darf. In der Kurzbezeichnung BA kennzeichnet: „B“ die Familie der Sicherungsarmatur, „A“ die Variante der Sicherungsarmatur.
Die Prüfungsparameter und Bauart an einen Systemtrenner BA sind in der Produkt-Norm EN 12729 geregelt.
Abweichend von der DIN EN 12729 sind in Deutschland bei der Entnahme über Standrohre oder ähnliche Entnahmestellen aus dem öffentlichen Rohrnetz Systemtrenner zugelassen, die für diese spezielle Verwendung von nicht sinnvollen Vorgaben der DIN EN 12729 befreit sind. Die Kernforderung an einen Systemtrenner der Familie „B“ besteht darin, am eingangsseitigen Rückflussverhinderer unter allen Betriebsbedingungen ein Druckgefälle von mindestens 0,14 bar (1,4 mWS) aufrecht zu erhalten, um eine Strömungsumkehr zu verhindern. Diese Bedingung muss ausnahmslos jede Variante der Systemtrennerfamilie „B“ erfüllen.

Anforderungen an den Feuerwehr-Systemtrenner BA F1

Die Parameter in der Produkt-Norm EN 12729 sind in einigen Punkten für Systemtrenner BA nicht ausreichend oder nicht sinnvoll für einen „Feuerwehr-Systemtrenner“.

Der neue Systemtrenner BA F1 erfüllt die zusätzlichen Bedingungen und damit nicht nur die Sicherungsfunktion eines Systemtrenners BA, sondern auch die besonderen Anforderungen der Feuerwehr. Dieser Systemtrenner stellt damit den Stand der Technik für die Entnahme von Löschwasser aus der Trinkwasserversorgung dar.

Der Einsatz von Systemtrennern für die Feuerwehr wird in dem DVGW-Arbeitsblatt W 405-B1 geregelt.

Technische Daten – Abmessungen

Typ

Nenngröße

Anschluss

Nenndruck

Durchfluss

Baulänge (L)

Durchmesser (D)

Gewicht

 

DN

Kupplung

PN

m³/h p 1,5 bar

mm

mm

kg

BA-F1

65

Storz B

16

61

175

126

2,4

Hinweis: Es ist eine Normung der Systemtrenner für 2018 geplant. Aktuell gibt es somit keine entsprechende Norm, aber nach dem aktuellen Stand der Technik ist dieses Produkt voll funktionsfähig und erfüllt alle Ansprüche.

mehr erfahren
Zahlungsartengruppe [DEFEKT - nicht verwendbar] Alle Zahlungsarten (Bankeinzug, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse)
Erscheinungstermin (CRM) Nein
Abmessungen Nein
Größe Nein
Versandversicherung Nein
Metaschlüsselworte Systemtrenner, Schaum, Mittel, Schott, Luitpold, F, 1, Standrohr, Storz, Feuerwehr, Trinkwasser, Wasserdruck, Sicherungsfunktion, DIN, EN, 1717, Rückfluss, Verhinderer, Rückflußverhinderer, Rückflussverhinderer
Lieferzeit: ca. 5 Werktage nach Zahlungseingang
Artikelnummer: BX700804XX

Kunden kauften auch

Sonderheft: Brandbekämpfung mit Schaum

Sonderheft: Brandbekämpfung mit Schaum

Sonderheft: Technische Hilfeleistung nach Pkw-Unfällen

Sonderheft: Technische Hilfeleistung nach Pkw-Unfällen

Quickcheck Türöffnung

Quickcheck Türöffnung

9,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Download Feuerwehrschule Sachsen

Download Feuerwehrschule Sachsen

2,50 €
Inkl. MwSt.
Notizbuch Bremen

Notizbuch Bremen

24,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sonderheft Katalog 2015

Sonderheft: Katalog 2015 Digital

Download HLF 20

Download HLF 20

2,90 €
Inkl. MwSt.
Rettungs-Magazin Digital 5/2013

Rettungs-Magazin Digital 5/2013

4,00 €
Inkl. MwSt.
Download TLF auf Scania

Download TLF auf Scania

1,50 €
Inkl. MwSt.
Ausbildungsfolien Einsatz von D-Leitungen

Ausbildungsfolien Einsatz von D-Leitungen

49,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
NACH OBEN